Surfen und Yoga: Entweder beides

Surfen und Yoga harmonieren wunderbar miteinander. Deshalb musst du dich in unserem Surf und Yogacamp auch nicht für eines  entscheiden, du kannst beides machen. Freu dich auf eine Surf und Yoga Woche am Meer, genau gesagt auf Yoga und Surfen in El Palmar, im sonnigen Andalusien. Das Meer hast du die ganze Woche im Blick, ob beim Surfen, beim Yoga am Strand oder in unserem lichtdurchfluteten Yoga-Haus mit Meerblick. Deine Yoga und Surfreise wird bestimmt vom Rhythmus der Sonne und der Wellen. Hier kannst du entschleunigen und dich ganz dem Moment widmen. 

Dein Morgen bei uns beginnt noch vor dem Frühstück mit einem Yogakurs. Am Vormittag geht es mit einem zwei bis dreistündigen Surfkurs weiter. Damit das Ganze dir nicht die Kraft raubt, sondern Neue spendet, widmen wir uns an drei Abenden in einer ruhigen Yoga-Stunde ganz und gar der Entspannung. Du siehst, die Kurse in deinem Yoga- und Surfurlaub sind so aufeinander abgestimmt, dass sie sich optimal unterstützen und ergänzen.

Deine Yoga & Surfreise im Überblick

  • 5 mal Morgen Yoga - aktivierend und kräftigend
  • 3 mal Abend Yoga - entspannend und ausgleichend
  • 5 mal Surfkurs inkl. 2-3 Stunden Praxis, Theorie und Videoanalyse
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer sowie gesunde und leckere Verpflegung
  • 7 mal Frühstück + Lunch, 5 ausgiebige 3-Gänge Abendessen

Der Yoga Kurs bei Deiner Yoga-Surf-Reise

Die Morgen-Session ist Dein erfrischender aktiver Einstieg in den Tag - ohne Dich auszupowern. Wir üben den Sonnengruß sowie andere stehende Asanas. Die Kräftigungs-, Dehn- und Gleichgewichtsübungen im Yoga bereiten Dich optimal auf Deine Surf-Session vor. Der Yoga-Abend-Kurs gilt ganz der Entspannung und Regeneration. Hier üben wir Sitz- und Entspannungshaltungen sowie Schulter-Öffner. So kannst Du Deinen Körper und Geist wieder erholen und Dich bewusst auf den nächsten Tag vorbereiten.

Der Surfkurs

Damit Du möglichst schnell Fortschritte machen kannst, teilen wir alle Kursteilnehmer je nach Vorkenntnissen in Anfänger- oder Aufbaukurse ein. Dadurch können wir in kleinen Kursgruppen von maximal acht Teilnehmern jeden individuell betreuen.

Unsere Surflehrer sind professionell ausgebildet (BSA), zertifiziert und bringen viel Erfahrung mit. Wir unterrichten überwiegend am Strand von El Palmar - direkt vor unserer Tür. Der beste Surfspot dieser Region hat drei gute Gründe: sauber laufende Wellen, die über flachem Sand brechen: ideal, um surfen zu lernen.

Weitere Infos zur Yoga Reise

Unsere Köche sorgen mit frischen, gesunden Zutaten und einer abwechslungsreichen Küche dafür, dass Du jeden Tag Deines Yoga Urlaubes mit viel Energie und Freude genießen wirst. Alles zu unserer Verpflegung liest Du hier.

Um mit uns Surfen und Yoga machen zu können, sind es nur noch wenige Schritte. Klickst du auf den untenstehenden Button, kannst du alle verfügbaren Termine und Preise sehen. Suche dir einfach den für dich passendenTermin aus. Wir freuen uns schon auf eine gemeinsame Surf und Yoga Reise in Spanien.